DissertationsEnLigne.com - Dissertations gratuites, mémoires, discours et notes de recherche
Recherche

Konjunktion oder Relativpronomen?

Compte rendu : Konjunktion oder Relativpronomen?. Rechercher de 53 000+ Dissertation Gratuites et Mémoires

Par   •  1 Mai 2024  •  Compte rendu  •  275 Mots (2 Pages)  •  34 Vues

Page 1 sur 2

Konjunktion oder Relativpronomen?

[pic 1]

 Erinnere dich an die Regeln zu Verwendung von „das“ (Relativpronomen) und „dass“ 
(Konjunktion) und setze in die grauen Lücken die richtige Form von
das/dass ein.

  1) Anna möchte ein Tier haben, das genau so verspielt ist wie sie.

  2) Ich hoffe, dass Sie mir in dieser Angelegenheit weiterhelfen können.

  3) Das Auto, das in unserer Einfahrt steht, gehört den Nachbarn.

  4) Die Wüstentour wird ein Abenteuer werden, das wir nicht so schnell vergessen
     werden.

  5) In Ihrer Zeitungsanzeige habe ich gelesen, dass Sie eine neue Mitarbeiterin suchen.

  6) Das Essen, das sie gekocht hat, ist mein Leibgericht.

  7) Dass du mich so lächerlich gemacht hast, werde ich dir nie vergessen.

  8) Peter hatte das Buch, das ihm Andrea geliehen hatte, noch nicht gelesen.

  9) Er machte ihr ein Angebot, das sie nicht ausschlagen konnte.

10) Es ist gut, dass immer mehr Menschen das Rauchen aufgeben.

[pic 2]

 Vervollständige nun die folgende Schreibhilfe zur Verwendung von das/dass:

Das Wort „dass“ ist immer und nur eine Konjunktion. Sie verbindet einen Nebensatz mit einem Hauptsatz (Komma nicht vergessen). Es gehört stets zu einem Verb.


Kann man das Wort durch „
welches“ oder „dieses“ ersetzen, schreibt man das. Es handelt sich dann um ein Pronomen oder einen Artikel und gehört deshalb immer zu einem Substantiv.

Füllwörter:
das - Verb - welches - Substantiv - Nebensatz - dass - dieses – Konjunktion

[pic 3]

 Vergleiche nun mit einem/-r Mitschüler/-in. Wenn alles richtig ist, drucke diese Seite
mit Erlaubnis des Lehrers/ der Lehrerin aus und hefte sie in deinem Deutschordner ab.

...

Télécharger au format  txt (1.8 Kb)   pdf (83 Kb)   docx (10.6 Kb)  
Voir 1 page de plus »
Uniquement disponible sur DissertationsEnLigne.com